Der p
rivate Parkplatz, das Restaurant, die Bar und viele andere Annehmlichkeiten umrahmen diesen grossartigen Sport. Unsere Minigolf-Anlage Denia bietet Ihnen ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis. Darüber hinaus sind unsere Bahnen offiziell zugelassen und eignen sich für professionelle Turniere und Wettbewerbe.

Sie verbringen nicht nur eine tolle Zeit bei uns, sondern haben die Möglichkeit auf den selben Bahnen wie die Profis aus der ganzen Welt zu spielen.
Buchen Sie ein einmaliges Erlebnis auf dem Minigolf Denia!



Club Mini Golf Denia
Präsident: Andreas Kirst
Kassier: Josef Hort
Aktuar: Manuel Serrano
Beisitzer: Gabriela Schürmann, Otto Heuer
GESCHICHTE

Nach längerer Suche finden Josef Hort und Andreas Kirst den geeigneten Platz neben dem heutigen Restaurant Fratelli am Cami Pou de la Muntanya 21 in Denia. Durch viel Arbeit unter Mithilfe von Freunden und Bekannten wurde der Boden betoniert,die Wände saniert und gestrichen, sowie neue Mauern und Zäune gebaut.

Ab August wurden die in Deutschland gekauften Bahnen montiert und das Kassenhaus aus Holz gebaut. Dank der speditiven Arbeit unserer guten Mitarbeiter konnten wir das von uns gesetzte Ziel erreichen, die Eröffnung am 17.08.2017 zu organisieren.

Die Eigentümer Josef, Andreas und Gabi gründeten den Trägerverein, der als Grupo de Recreation Deportivo de Golf von Valencia akzeptiert wurde.

Wir nahmen Otto Heuer, Manuel Serrano und Deyan Oblakov mit Beteiligungen in den Trägerverein. Durch die Auflage der Gemeinde Denia , dass nur Mitglieder auf der Anlage spielen dürfen, gründeten wir den Club Minigolf Denia für lizenzierte Spieler.

Durch den einmaligen Kauf einer Mitgliedskarte (Tarjeta de Socio), kann jedermann auf der Anlage als Mitglied ohne Pflicht und Recht, Minigolf spielen. Der Trägerverein wird weiterhin Geld investieren um die Anlage in den folgenden Jahren zu erhalten und noch schöner zu gestalten.

Der Club Minigolf Denia hat inzwischen einige Aktivmitglieder gewonnen und wird versuchen Turniere mit Charme und Fun zu organisieren.
<<< zurück